Siser Plotter

SISER Romeo und Juliet

Zwei neue Plotter erweitern das Sortiment des nähParks! Wir stellen vor: Romeo und Juliet aus dem Hause SISER.

Wir haben die Marke SISER natürlich erst mal gründlich unter die Lupe genommen. Die Eigenschaften der Präzisionsplotter haben uns überzeugt und ergänzen unseren Plotterbereich optimal. Ihre Stärke liegt eindeutig in der Verarbeitung von Folien. 

Der Schneidkopf ist die zentrale Stelle, hier werden die Messer montiert. Im Lieferumfang sind Klingen mit 45 und 60 Grad Schnittwinkel enthalten, die passend zum jeweiligen Material eingesetzt werden können. Zusätzlich gibt es auch einen Stiftehalter, um mit dem Plotter zu zeichnen. 

Aber im Schneidkopf verbirgt sich auch eine integrierte Kamera. Damit erkennen die SISER Plotter gedruckte Passermarken und können so die Motive ganz exakt ausschneiden. 

Mit Romeo oder Juliet kommt Leonardo Design Studio, die Software zum Senden der Motive an den Plotter. Aber auch zum Gestalten! Im Lieferumfang ist die Basisversion enthalten, die bereits über viele Möglichkeiten verfügt. Sie kann kostenpflichtig erweitert werden,  zum Beispiel für den Export von SVG. 

Sie enthält auch viele anregende Projekte inklusive Anleitungen und läuft auf Windows und Mac. 

Am integrierten Touchdisplay werden die Einstellungen zum Schneiden vorgenommen. Wählen Sie entweder aus den abgespeicherten Materialien oder geben Sie Ihre eigenen Werte ein. Diese können dann ebenfalls für den Wiedergebrauch gesichert werden. 

Bei den SISER Plotter können Sie wahlweise mit und ohne Matte schneiden. Das können andere Plotter auch, aber die beiden haben hier einen großen Vorteil: Die Transportrollen sind flexibel verstellbar und sie sind nicht an bestimmte Maße gebunden. Sie können also Ihr gewohntes Material weiter verwenden. 

Das bringt noch einen kleinen, aber hilfreichen Zusatz mit: Die SISER Plotter orientieren sich beim Start an der linken unteren Ecke, dort positionieren Sie das Messer. Er “erkennt” also die eingeführte Matte nicht und es ist möglich, Matten anderer Hersteller zu verwenden. 

Ist ein SISER Plotter der Richtige für mich?

Die Plotter von SISER sind leise, schnell und präzise. Die Bedienung gelingt ziemlich einfach durch die Kombination aus Software und Touchdisplay. In Sachen Folienschnitt sind wir begeistert, es gelingen sehr filigrane Designs mit wenig Aufwand. 

Aber:

Die maximale Materialstärke bei den SISER Plotter beträgt 1 mm. Dessen sollte man sich bei der Wahl des Plotters bewusst sein.  Sie können zwar Materialien wir Kunstleder, Filz oder Moosgummi schneiden, aber eben nur bis zu dieser Stärke. Wenn Ihr Schwerpunkt also bei eher dicken Werkstoffen liegt, könnte ein Plotter von BROTHER die bessere Wahl sein. 

Welchen SISER Plotter soll ich kaufen?

Wenn Sie sich für SISER entscheiden, geht es nur noch um die Breite. Juliet schneidet mit Matte bis 30 cm, ohne Matte bis 32 cm. Romeo kann mehr, allerdings nur ohne Matte. Er schneidet mit Matte ebenfalls 30 cm, ohne Matte bis zu 62,5 cm. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Welchen Schnellnäher soll ich kaufen? Welche Geradstichmaschine ist die Beste?
Das werden wir oft gefragt und die Antwort lautet, wie so oft: Kommt darauf an ...
Es kommt darauf an, was man damit nähen möchte und auch, wie. Jedes unserer vier Modelle hat seine Stärken und Schwächen und die besprechen wir in neuesten Beitrag auf www.naehratgeber.de. Wenn ihr später reinschaut, findet ihr ihn in der Kategorie Ratgeber - Nähen.
Wenn ihr dann noch Fragen habt, immer her damit!
#schnellnäher #janome #juki #brothernähmaschine #patchwork #quilten #nähpark #naehratgeber #nähmaschinenvergleich
...

68 0