BROTHER Stellaire: Muster vervielfältigen und mit Farbsortierung sticken (Bordürenfunktion – Randfunktion)

Mit der BROTHER Stellaire Serie können Sie ganz einfach wiederholte Muster sticken. Dabei sortiert die Maschine die Farbreihenfolge so, dass Sie nicht ständig umfädeln müssen. Mit jeder Farbe wir das jeweilige Element des Einzelmotivs gestickt, ehe zur nächsten gewechselt wird. 

Leider ist diese Funktion bei BROTHER etwas versteckt. Das liegt zum einen an der Bezeichnung “Randfunktion”, zum anderen daran, dass die Farbsortierung meist nur in Verbindung mit der Bordürenfunktion gezeigt wird. Eigentlich schade, denn mit dieser Technik kann man viele Wiederholungen sticken. Denn würde man über die normale Farbsortierung gehen, kann dies gerade bei Applikationen schnell zu einer falschen Reihenfolge führen, wenn die Farben in einem Motiv mehrmals vorkommen.

Stickmotiv vervielfältigen über die Randfunktion

Brother-Stellaire-Muster-vervielfaeltigen-Farbsortierung (2B)

Stickdatei: Cyncopia

Wir sticken hier mit der BROTHER Stellaire XE1.

Laden Sie Ihr gewünschtes Motiv und stellen Sie im Menü den gewünschten Rahmen ein. Dann tippen Sie auf die “Randfunktion”.

Brother-Stellaire-Muster-vervielfaeltigen-Farbsortierung (3B)

Schieben Sie das Motiv an den Rand (wenn Sie die gesamte Fläche füllen möchten), dann kann es mit dem vervielfältigen losgehen. 

Das blau hinterlegte Feld zeigt an, dass wir uns im Unterpunkt “senkrecht vervielfältigen” befinden.

Über das gelb markierte Feld wird das Motiv nach unten wiederholt. Wählen Sie dagegen das Feld links daneben, werden Sie eine Fehlermeldung erhalten, da dann das Motiv ausserhalb des Stickbereichs liegt. 

Mit dem Feld darunter können Sie die Wiederholungen reduzieren.

Das Feld rechts oben mit dem Pfeil aktiviert die Bordürenfunktion (wie diese genutzt wird, finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung).

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (4B)
Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (5)

Ist die Anzahl genug, können Sie über das gelb markierte Feld den Abstand vergrößern (Feld daneben = verringern).

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (6)

Aktivieren Sie nun in den oberen Zeile das Feld mit den waagrechten Kästchen, können Sie auf die gleiche Weise die soeben erstellte Reihe vervielfältigen. 

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (7)
Brother-Stellaire-Muster-vervielfaeltigen-Farbsortierung (8B)

Wir haben es etwas zu gut gemeint und zu viele Reihen erstellt. Statt über Löschen oder den Zurück-Button zu gehen, haben wir dann einfach über das gelb markierte Feld die linke Reihe entfernt.

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (9)

Und auch hier kann der Abstand ganz einfach geändert werden. Nun ist die Stickfläche gut ausgenutzt.

Wiederholungen abtrennen

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (10)

Über das blau hinterlegte Feld ist es möglich, einzelne Wiederholungen wieder abzutrennen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Ihr Stoff nicht den kompletten Rahmen ausfüllt, oder auch, wenn Sie einen Teil in einer anderen Farbkombination sticken wollen. 

Denn was mit dem Messer abgetrennt wurde, wird beim Wechsel in den Stickmodus nicht als gemeinsame Farbwiederholung gestickt!

Brother Stellaire Muster Vervielfaeltigen Farbsortierung (11)

Bei Abtrennen ist das Prinzip gleich, es kann senkrecht und waagrecht getrennt werden. Die abgetrennten Einheiten lassen sich dann separat verschieben. 

Stickdatei wiederholt sticken

Brother Stellaire Farbsortierung (1)

Nun wechseln Sie in den Stickmodus und schon sehen Sie, dass die Maschine die Farblagen passend sortiert hat. Es werden zuerst alle Markierungen gestickt.

Brother Stellaire Farbsortierung (2)

Und so geht es mit den verschiedenen Farblagen weiter, hier werden gerade alle Kleeblätter gestickt.

Glücksklee Stickdatei

Stickdatei Cyncopia

Glücksklee Stickdatei Anhänger

Stickdatei Cyncopia

So können Sie gerade kleine Dateien ganz einfach und schnell in großen Mengen sticken. Wir wünschen viel Spaß beim Sticken mit den BROTHER Stellaire Modellen!

Zum Shop
Video
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Grad frisch im Laden eingetroffen, die neuen Stickmaschinen von Brother 🤩
Auf dem nähRatgeber könnt ihr jetzt nachlesen, was die beiden M340E und M380) von ihren Vorgängermodellen unterscheidet.
#nähpark #stickmaschine #disney #stickmuster #brotherstickmaschine #einfachnäher #stickenmitmaschine #stickenistwiezaubernkönnen
...

Juki TL 2200 QVP oder 2300 Sumato? Gerd beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Schnellnähern. Los gehts mit den technischen Eigenschaften, jetzt nachzulesen auf dem nähRatgeber.
#nähratgeber #juki #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinenvergleich #testbericht #genäht #jukischnellnäher
...

Es gibt neue Nadeln von Schmetz! Auf dem nähRatgeber stellen wir sie euch heute kurz vor, aber natürlich werden wir sie ausgiebig in der Redaktion testen. Welche soll zuerst dran kommen?
#nähratgeber #nähpark #schmetz #nähmaschine #nähzubehör #nähtipps
...

Einfach näher - das ist unsere Devise beim nähPark und beim nähRatgeber. Dazu gehören für uns auch Produkte, die es so nur bei uns gibt und diese sucht das Team gemeinsam aus. Denn wir empfehlen nur Dinge, die wir selbst gut finden. Und mal ehrlich, die Scheren der @scherenmanufaktur_paul sind mehr als gut. Darum gibt es diese jetzt im nähPark-Style und sind auch schon in der Redaktion fleißig im Gebrauch.
#nähpark #scherenmanufakturpaul #bessernähen #guteswerkzeug #nähen #naehpark #einfachnäher #scheren
...