Cutwork Mysewnet Plotter

MySewnet: Cutwork-Datei aus Plottervorlage erstellen

Begonnen hat es mit einer Plotterdatei für den BROTHER SDX-Plotter. Damit ist die Form der Tr-uschel ja fix erstellt und geschnitten. Zum Besticken haben wir das Ganze mit der BERNINA V9 in eine Stickdatei umgewandelt. Cutwork ist aber nicht so leicht auf andere Programme übertragbar wie eine einfache Umrandung oder Füllfläche, daher folgt jetzt eine separate Anleitung für die Software MYSEWNET Platinum.

Die Schwierigkeit liegt hier darin, dass die Linien der SVG sehr dünn und nicht ganz schwarz sind. Sobald man allerdings eine FCM (aus Canvas Workspace) in eine SVG konvertiert, erhält man immer die gleiche dünne Linie. Sollten Sie Ihre Plotter-Dateien auf anderem Weg erstellen, geht das Umwandeln in MYSEWNET Platinum eventuell leichter. Wir gehen hier jedoch den Weg unseres Projektes und diese Form wurde nun mal zu Anfang mit Canvas Workspace gezeichnet.

Dier hier gezeigte Lösung ist nicht die einzige, wie so oft führen viele Wege nach Rom, lassen Sie sich nicht davon abhalten, alternative Methoden zu versuchen.

FCM in SVG

Eine FCM kann von keiner Sticksoftware geladen werden, daher muss sie zuerst konvertiert werden. Das geht online mit wenigen Klicks über Ideas R Us. 

Form laden

Starten Sie MYSEWNET Platinum und wählen Sie dort „Digitizing“.

Es öffnet sich das ExpressDesign Wizard, dort wählen Sie „Ein Hintergrundbild laden oder erstellen“.

Im nächsten Fenster wählen Sie „Bild laden“.

Suchen Sie die SVG auf Ihrem Rechner und bestätigen Sie mit OK.

Dann folgt zwei mal „Weiter“.

Der Rahmen muss auf jeden Fall groß genug sein für das geplante Design. Ist er zu klein gewählt, können Sie ihn jetzt noch umstellen. Danach wählen Sie „Designgröße eingeben“ und geben unten die Länge von 236 mm ein.

Dann klicken Sie auf „Fertigstellen“.

Problem der konvertierten FCM

Die SVG ist nun im Hintergrund zu sehen. Um Sie für Quickstitch verwenden zu können, ist die Linie allerdings zu dünn. Diese mit der Maus zu treffen, ist ein richtiges Glücksspiel. Daher vergrößern Sie nun die Ansicht. Dafür wird der Schieber rechts unten in Richtung + verschoben.

Vergrößern Sie sie so weit wie möglich, das Objekt muss nicht vollständig im Bild sein.

Wenn die Linie gut zu erkennen ist, wählen Sie oben „Schnell erstellen“.

Die Musterfüllung wird auf „keine Füllung“ gestellt, daneben wählen Sie den Laufstich. Ganz rechts klicken Sie dann auf „Füllbereich und Linie“.

Dort setzen Sie einen Haken unter Cutwork und darunter die 4 Nadeln. Für freistehende Objekte sollten Sie immer vier Nadeln verwenden. Wenn der Haken unter „Sicherheitspunkte“ aktiv ist, lässt die Software mehrere Stege stehen und schneidet nicht komplett durch. Das verhindert, dass die geschnittenen Teile wegrutschen und vielleicht falsch geschnitten werden. Entfernen Sie den Haken nur, wenn Sie beim Schneiden der letzten Farbe dabei bleiben.

Dann klicken Sie auf „Quickstitch“.

Und dann möglichst mittig in die Linie.

Es sollte sich eine blau-rot-gestrichelte Linie zeigen. Erscheint diese nicht, schieben Sie den Regler etwas höher, bis die gestrichelte Linie erscheint. Hilft das nicht, vergrößern Sie noch weiter und versuchen mehrmals mit der Maus, die Mitte der Linie zu treffen.

Bestätigen Sie mit OK.

Dann erscheinen bereits die vier Farben für Cutwork und Ihr Motiv ist eigentlich fertig.

Kontrollieren Sie links, ob eventuell unerwünschte Objekte entstanden sind. Hier ist es ein Rand um die SVG, diesen entfernen Sie mit einem Rechtsklick und Löschen.

Cutwork Datei fertigstellen

Dann schließen Sie das Fenster mit dem X rechts oben und kehren somit zurück in die Ausgangsansicht. Kontrollieren Sie rechts, ob die Größe stimmt.

Falls nicht, führen Sie einen Rechtsklick auf das Objekt aus und wählen dann „Eigenschaften“. Dann können Sie die gewünschte Größe eingeben.

Nun können Sie die Form schneiden lassen. Dazu exportieren Sie die Datei mit dem Symbol links oben und übertragen Sie an Ihre Stickmaschine.

Wenn Sie möchten, können Sie das Muster aber noch mit Stickmotiven ergänzen:

Wir haben hier zwei Superdesigns eingefügt. Achten Sie auf die richtige Reihenfolge, freistehendes Cutwork muss immer am Schluss geschnitten werden.

Exportieren Sie das Design in VP3.

Andere Formate lassen sich nicht exportieren, das liegt an den Cutwork-Linien. Sollten Sie MYSEWNET Platinum mit einer andere Stickmaschine nutzen, die kein VP3 liest, müssen Sie die Datei nach dem Export konvertieren. Dabei können die Farbinformationen verloren gehen (bzw. die Messerzuordnungen). Informationen für diesen Fall können Sie in diesem Beitrag nachlesen: Cutwork mit BROTHER-Stickmaschinen.

VP4 lässt sich exportieren, kann aber nicht von jeder Stickmaschine gelesen werden.

Die Cutwork-Datei sticken

In der Stickmaschine werden dann die Cutwork-Messer angezeigt und erst die beiden Verzierungen gestickt, im Anschluss geschnitten. Um die linke Seite der Stickerei abzudecken, haben wir vor dem Schneiden noch eine Lage Filz aufgelegt und etwas mit Malerkrepp im Rahmen befestigt, so wird exakt die gleiche Größe ausgeschnitten.

Wie die Tr-uschel genäht wird, lesen Sie in diesem Beitrag: Kleine Münztasche, die Tr-uschel.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Im Beitrag verwendete Produkte
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
3 days ago

Noch keine passende Schultüte für den großen Tag gefunden? Warum nicht selber nähen? Jenny von Minnai_DIY zeigt euch jetzt auf dem nähRatgeber, wie ihr das Schnittmuster erstellt, die Schultüte näht und nach dem ersten Schultag in ein Kissen verwandelt:
www.naehratgeber.de/minnai-diy-dino-schultute-nahen-85561/
#schultüte #nähratgeber #nähanleitung #nähtutorial
... Mehr sehenWeniger sehen

Noch keine passende Schultüte für den großen Tag gefunden? Warum nicht selber nähen? Jenny von Minnai_DIY zeigt euch jetzt auf dem nähRatgeber, wie ihr das Schnittmuster erstellt, die Schultüte näht und nach dem ersten Schultag in ein Kissen verwandelt:
https://www.naehratgeber.de/minnai-diy-dino-schultute-nahen-85561/
#schultüte #nähratgeber #nähanleitung #nähtutorial

Noch keine passende Schultüte für den großen Tag gefunden? Warum nicht selber nähen? Jenny von @minnai_diy zeigt euch jetzt auf www.nähRatgeber.de, wie ihr das Schnittmuster erstellt, die Schultüte näht und nach dem ersten Schultag in ein Kissen verwandelt. Sie hat die Schultüte gleich noch im Dino-Style mit Zacken versehen. Ihr findet das Nähtutorial, wie ihre anderen Anleitungen auch, in der Kategorie "Tutorials".
#schultüte #nähratgeber #nähanleitung #nähtutorial #nähpark #naehpark #einfachnäher #nähenfürkids #nähenfürkinder
...

40 0

Nervt, oder? Nur noch ein paar Zentimeter zu nähen und die Spule ist leer. Gut, wenn man da nicht komplett ausfädeln muss. Faden von der Nadel nach oben führen und spulen.
Geht bei vielen Modellen von Husqvarna Viking und auch Pfaff. Wer schaut jetzt bei seiner Maschine nach?
#husqvarnaviking #nähmaschine #nähen #nähtipp #nähpark #einfachnäher #nähratgeber @husqvarnavikingde
...

94 11

Zubehör finden, das wirklich passt. Diese Funktion hatten wir schon lange, aber wie ihr vielleicht gesehen habt, hat sich unser Shopdesign neulich etwas verändert. Die Zubehörsuche ist immer noch da und sie beinhaltet nach wie vor auch alte Modelle (seit Gründung unseres Onlineshops, also bis zu 20 Jahre!). Viel Spaß beim Stöbern!
#nähpark #fachhandel #nähmaschine #stickmaschine #nähratgeber
...

36 4

Die Bernina 990, die ultimative Nähmaschine? Unsere Gedanken zum neuen Top-of-the-line-Modell von Bernina, das schon mal einen Superlativ verfüllt, findet ihr jetzt auf www.naehratgeber.de: Der größte Platz rechts der Nadel unter den Haushaltsnähmaschinen. Aber sie bietet noch mehr und wir sammeln die nächsten Wochen Informationen, um uns die Wartezeit bis Ende September zu verkürzen.
#bernina #bernina990 #berninab990 #nähpark #nähratgeber #naehpark #naehratgeber #nähmaschine #stickmaschine #quilten
...

126 16