Mama Stickdatei Freebie

Trapunto und Cutwork: MAMA-Freebie

Nur noch ein paar Tage bis zum Muttertag, da bietet sich eine schnell gestickte Kleinigkeit doch wirklich an. Wobei man seine Mama ja eigentlich das ganze Jahr beschenken kann, oder? Und wenn Ihre Kinder noch zu klein sind (oder wie unsere bis jetzt keine Ambitionen zum Nähen und Sticken haben), kann man sich diesen Anhänger als Mama auch einfach mal selbst sticken.

Kasia hat für uns dieses tolle Freebie gestaltet. Wenn Ihnen die Trapunto-Technik gefällt, aber Sie Lust auf andere Motive haben, schauen Sie einfach bei Kasia Hanack in den Shop, dort gibt es noch mehr dieser süßen Anhänger.

Einen Unterschied neben dem Text gibt es aber noch: Bei unserem Freebie wurden Cutwork-Linien hinzugefügt. So können Sie den Anhänger nach dem Sticken direkt von Ihrer Stickmaschine ausschneiden lassen.

Cutwork

Wenn Sie mit einer BERNETTE oder BERNINA Stickmaschine arbeiten und das passende Cutwork-Tool nutzen, können Sie wie gewohnt die EXP-Datei nutzen (vergessen Sie nicht, die zugehörige Setup-Information ebenfalls auf Ihren USB-Stick zu kopieren) und folgen einfach den Cutwork-Befehlen.

Nutzen Sie ein anderes Format, müssen Sie die Farblagen beachten. Wir haben sie auf die Messer von PFAFF oder HUSQVARNA VIKING ausgelegt, die Farben passen also nur zu diesen Messern. Verwenden Sie Messer von JANOME, müssen Sie die Farben anhand unserer Tabelle übertragen:

Am besten drucken Sie sich die passende Stickmusterfolge aus, dort sind die Befehle auch zu sehen. Es ist ein PDF für EXP enthalten und eines für alle anderen Formate.

Anhänger sticken

Wie diese Anhänger gestickt werden, sehen Sie in diesem Video:

Da der Schriftzug etwas länger ist, benötigen Sie einen 13 x 18 cm Rahmen (oder 14 x 14 cm). Für den erhabenen Trapunto-Effekt benötigen Sie Stickschaum.

Anhänger mit Cutwork schneiden

Möchten Sie danach mit Cutwork ausschneiden, nehmen Sie das Motiv nach der Umrandung nicht aus dem Rahmen, sondern setzen das Cutwork-Tool auf Position 1 bzw. das blaue Messer ein:

Wir verwenden hier die Messer von HUSQVARNA VIKING in der JANOME MC 550E. Schalten Sie den Oberfadenwächter ab, wenn möglich.

So sehen die ersten beiden Farben am Bildschirm aus (inkl. Sprungstich).

Die erste Farbe schneidet einen sehr langen Schnitt, daher raten wir dazu, danach ein Stück Malerkrepp quer zu kleben, damit der Stickfuß nicht versehentlich hängen bleibt.

Oben und unten am Anhänger blieben kleine Verbindungsstücke. Das ist kein Fehler der Datei, sondern das sind Sicherungen, damit das Projekt nicht während des Schneidens verrutscht.

Diese Version ist aus weichem Echtleder (bestickt mit Sensa Green), die grüne oben aus weichem Kunstleder (bestickt mit Polyneon). Das verwendete Material sollte dünn und weich sein, damit sich die Erhebung durch den Stickschaum schön abzeichnet. Es lässt sich jedoch nicht jedes Material gleich gut mit Cutwork-Messern schneiden. Vor allem bei weichem Filz bleiben noch Restfäden am Rand. Für Leder oder Kunstleder sind diese Messer jedoch überaus praktisch für einen sehr gleichmäßigen Abstand am Rand.

Alle Rechte an dieser Datei liegen bei nähPark Diermeier / Mäde by Kasia – Kasia Hanack.
Gestickte Teile dürfen unbegrenzt verschenkt werden. 
Die Stickmusterdateien dürfen nicht weiterveräußert werden, auch nicht teilweise. Die Stickmusterdateien dürfen nicht kopiert und privat weitergegeben werden. Einzelne Stickmuster dürfen nicht verändert werden und auch nicht als eigene Stickmuster ausgegeben werden.
Für eventuelle Fehler kann keine Haftung übernommen werden.

Im Beitrag verwendete Produkte
Beispiele

Weiches Kunstleder wurde hier mit einer HUSQVARNA VIKING und den passenden Messer geschnitten. 

Andrea stickt mit der BROTHER V3 und hat zum Schneiden die Messer von HUSQVARNA VIKING verwendet.

Noch mehr Beiträge dazu

2 Antworten auf „Trapunto und Cutwork: MAMA-Freebie“

Hallo!
Wir können keinen Fehler feststellen. Unter “Im Beitrag verwendete Produkte” auf NÄHPARK Stickmuster Mama klicken und im Shop in den Warenkorb legen. Dort steht es nach dem Abschluss der Bestellung mit 0 Euro zur Verfügung. Sollte das nicht gehen, bitte unter service@naehpark.com melden.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Grad frisch im Laden eingetroffen, die neuen Stickmaschinen von Brother 🤩
Auf dem nähRatgeber könnt ihr jetzt nachlesen, was die beiden M340E und M380) von ihren Vorgängermodellen unterscheidet.
#nähpark #stickmaschine #disney #stickmuster #brotherstickmaschine #einfachnäher #stickenmitmaschine #stickenistwiezaubernkönnen
...

Juki TL 2200 QVP oder 2300 Sumato? Gerd beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Schnellnähern. Los gehts mit den technischen Eigenschaften, jetzt nachzulesen auf dem nähRatgeber.
#nähratgeber #juki #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinenvergleich #testbericht #genäht #jukischnellnäher
...

Es gibt neue Nadeln von Schmetz! Auf dem nähRatgeber stellen wir sie euch heute kurz vor, aber natürlich werden wir sie ausgiebig in der Redaktion testen. Welche soll zuerst dran kommen?
#nähratgeber #nähpark #schmetz #nähmaschine #nähzubehör #nähtipps
...

Einfach näher - das ist unsere Devise beim nähPark und beim nähRatgeber. Dazu gehören für uns auch Produkte, die es so nur bei uns gibt und diese sucht das Team gemeinsam aus. Denn wir empfehlen nur Dinge, die wir selbst gut finden. Und mal ehrlich, die Scheren der @scherenmanufaktur_paul sind mehr als gut. Darum gibt es diese jetzt im nähPark-Style und sind auch schon in der Redaktion fleißig im Gebrauch.
#nähpark #scherenmanufakturpaul #bessernähen #guteswerkzeug #nähen #naehpark #einfachnäher #scheren
...