Adapter für alternative Nähfüße an BERNINA Nähmaschinen

Hin und wieder gibt es im reichhaltigen Sortiment von BERNINA doch nicht den richtigen Nähfuß. Oder man hängt an einem alten Nähfuß aus dem Bestand der vorherigen Maschine. Manche Näherinnen und Näher besitzen auch mehrere verschiedene Marken von Nähmaschinen und das gewünschte Füßchen ist grad nur für das andere Modell da ….

Es gibt viele Gründe, eine Alternative nutzen zu wollen, daher gibt es von BERNINA auch drei Schäfte, um diese montieren zu können.

BERNINA Nähfußverlängerung Nr. 75 und Nr. 77

Die Nähfußverlängerung Nr. 75 passt an alle gängigen BERNINA-Modelle und mit ihrer Hilfe können die meisten Schäfte zum Anschrauben montiert werden. 

In unserem Beispiel konnten wir so einen verstellbaren Reißverschlussfuß einer Low-Shank-Maschine an der BERNINA B590 befestigen. 

Eine weitere Möglichkeit für die Nähfußverlängerung Nr. 75 ist die Montage eines Nähfußhalters für Snap-On-Füße. Diese befinden sich meist an Nähmaschinen, die diese Art von Sohlen benutzen oder sind im Set mit verschiedenen Sohlen erhältlich. 

Dies ist auch die Kombination, die Sie für Nähfüße von PFAFF oder HUSQVARNA VIKING benötigen. Um diese Nähfüße an BERNINA zu verwenden, brauchen Sie:

  • Adapter Nr. 75
  • Nähfußhalter PFAFF oder HUSQVARNA VIKING
  • Nähfuß PFAFF oder HUSQVARNA VIKING

Hinweis:

Je nach Produktionszeitraum können die Löcher an den Haltern dieser beiden Marken zu klein sein für die Schraube des Adapters von BERNINA. Dann müssen Sie das Loch mit einer Ahle vergrößern. Das sollten Sie jedoch nur tun, wenn Sie den Nähfußhalter danach nicht mehr an der vorherigen Nähmaschine verwenden möchten. Deshalb können Sie diese Halter als Ersatzteil bei uns bestellen. 

Sie finden diese Halter allerdings nicht im Onlineshop, sondern können Sie telefonisch oder per Email bestellen. 

Mit der kurzen Nähfußverlängerung Nr. 77 konnte der Rollsaumfuß einer alten High-Shank-Maschine an der BERNINA B590 genutzt werden. 

Wenn Sie sich unser sind, können Sie Ihren Nähfuß nach messen. Ein Low-Shank-Fuß misst etwa 14 mm von der Schraubenbefestigung bis zur Sohle, ein High-Shank-Fuß ungefähr 19 mm. 

Bei der Montage von markenfremden Zubehör gilt:

Testen Sie vor dem Benutzen genau, ob das Zubehör auch mit Ihrer Maschine kompatibel ist. Drehen Sie erst nur mit dem Handrad und beobachten Sie dabei, ob die Nadel nicht irgendwo den Fuß berühren könnte. Besonders beim Stichwechsel ist erneutes Prüfen notwendig. Der Nähpark übernimmt keine Haftung bei unsachgemäßer oder falscher Verwendung von markenfremdem Zubehör.

Zudem müssen Sie bei JEDEM Nähfuß erst am Handrad drehen. Oft sind die Öffnungen unterschiedlich geformt, je nach Einsatzzweck des Fußes. Es kann also durchaus sein, dass Sie zwei Sohlen von PFAFF besitzen und bei einer geht die Nadel durch, bei der anderen nicht. 

Der Snap-On-Schaft Nr. 78

Einige Nähmaschinen von BERNINA werden bereits mit dem Snap-On-Schaft und verschiedenen Nähsohlen ausgeliefert, so zum Beispiel die BERNINA 215 und die BERNINA B435 (bitte beachten Sie hier, dass es die Maschine auch als Modell mit Vollschaft-Nähfüßen gibt).

Diese Modelle kommen dann mit passenden Sohlen. An welche Modelle der Adapter Nr. 78 passt, sehen Sie in der Übersicht im Shop. 

Möchten Sie mit diesen Adapter eigene Nähsohlen montieren, müssen Sie unbedingt durch Drehen am Handrad prüfen, ob die Nadel nicht an den Nähfuß stößt. 

Ausgelegt ist dieser Adapter eigentlich nur bis zur Serie 4, bei allen anderen Reihen müssen Sie sehr genau prüfen, mit welchen Sohlen genäht werden kann.

Gerade bei Modellen höherer Serien ist das Loch universeller Nähfüße oft zu weit vorne und die Nadel würde auf den Nähfuß treffen. Hier haben wir den Adapter Nr. 78 an der BERNINA B530 montiert, um eine Geradstichsohle zu nutzen. 

Bitte beachten Sie auch hier:

Besonders beim Stichwechsel ist erneutes Prüfen notwendig. Der Nähpark übernimmt keine Haftung bei unsachgemäßer oder falscher Verwendung von markenfremdem Zubehör.

Ein optimales Stichbild und perfekten Transport erhalten Sie am besten, wenn Sie die Originalnähfüße von BERNINA verwenden.

Bei BERNINA Modellen mit 9 mm Stichbreite kann es durchaus vorkommen, dass alternative Nähfüße keinen optimalen Kontakt zum Transporteur haben. Wir raten daher, wann immer möglich, zu Originalfüßen. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

2 Antworten auf „Adapter für alternative Nähfüße an BERNINA Nähmaschinen“

Ich suche einen adapter für meine Bernina 1130 ( A)und dazu der passender rulerfuss weil Bernina die nicht mehr machen möchte für ihre alte Kundschaft….mann sollte doch gleich einen neuen Machine kaufen.
Können Sie das liefern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 hours ago

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Frag#Juki##jukisumatou#schnellnähen#nähmaschin&#nähmaschinentes&#nähpars#naehparkt#genähl;hpark #naehpark #genäht ... See MoreSee Less

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Fragen. 
#juki #jukisumato #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinentest #nähpark #naehpark #genähtImage attachmentImage attachment

Ein integrierter Nadeleinfädler hilft, den Faden durch das Öhr zu bringen, aber manchmal ist es schon anstrengend, die Nadel einzusetzen. Es gibt aber auch hier kleine Helfer. Bei Husqvarna Viking und Pfaff ist dieser in der Hebamme (oder Hebeplatte) integriert, bei anderen Herstellern im manuellen Nadeleinfädler. Habt ihr beides nicht, kann man dafür auch den Einfädler von Prym verwenden. Habt ihr auch Mühe beim Einsetzen der Nadel?
#nähratgeber #nähpark #nähtipps #bessernähen #nähmaschine #nähen #nähenmachtglücklich #stickmaschine #sticktipps
...

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...