Nähpark Nähmaschinenöl Overlocköl

NÄHPARK – Öl für alle Nähmaschinen

Nähmaschinenpflege erhöht die Lebensdauer Ihrer Maschinen, egal ob Nähmaschine, Stickmaschine oder Overlocker. Nach der gründlichen Reinigung ist das Ölen ein wichtiger Punkt, der zur Wartungsroutine gehören sollte. 

Wir und auch Sie haben uns da aber auch schon oft über unpraktische Behältnisse für das Öl geärgert. Zu hart, zu klein, zu kurz oder zu teuer. Und dazu noch die Frage, welches Öl für welche Maschine?

Hier kommt die Lösung all dieser Probleme:

Das nähPark Nähmaschinen-Öl und Overlock-Öl

Wir bieten unser eigenes Öl an. Zwei Sorten, für alle Maschinen. Mit dem Nähmaschinen-Öl pflegen Sie Ihre Näh- und Stickmaschinen, mit dem Overlock-Öl Ihre Overlocker und Covermaschinen.

Beide Varianten bekommen Sie im praktischen Stift und einer Nachfüllflasche. Hinweis zum Nachfüllen: Der Stift hat ein Linksgewinde, also zum Öffnen andersrum drehen als sonst. 

Wo liegen die Unterschiede zwischen den beiden Sorten?

Natürlich wäre uns eines für alles auch lieber gewesen. Aber durch die unterschiedliche Bauweise war das nicht möglich. Overlocker benötigen ein zähflüssigeres Öl als Näh- und Stickmaschinen. Die beiden Öle sind sich sehr ähnlich, unterschieden sich aber im Viskositätsindex. Schädlich ist vertauschen nicht, aber für die optimale Pflege sollten Sie das passende Öl verwenden.

Was ist so besonders am Öl-Stift?

Die Stiftform ist ja nicht neu, aber wir haben bei der Wahl des Materials darauf geachtet, dass man ihn an den Druckpunkten gut festhalten und zusammendrücken kann, um zielgenau einen Tropfen Öl absetzen zu können. 

Am besten finden wir jedoch die lange Metallspitze, mit der man auch weit in der Maschine Öl platzieren kann, ohne dass etwas daneben geht. 

Hinweis:

Aufgrund von Produktionsengpässen ist die Metallspitze bei manchen Chargen nicht lang, sondern kurz. Wir hoffen, dass sich diese Probleme bald wieder lösen lassen.

Darf ich das Öl für meine Nähmaschine verwenden?

Bei fast jeder Maschine liegt eine Portion Öl bei, in mal mehr oder mal weniger praktischen Verpackungen. Und spätestens wenn diese leer (oder aus anderen Gründen entsorgt) ist, muss man neues Öl besorgen. Was aber, wenn in der Bedienunganleitung steht “Ölen Sie Ihre Maschine mit dem mitgelieferten Öl.”?

Dann können Sie als unser Kunde trotzdem unser Öl verwenden. Wir haben darauf geachtet, dass die technischen Eigenschaften selbst für die aktuell hochwertigsten Maschinen geeignet sind. Einige davon verbrauchen ja eine ganze Menge Öl. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SDX oder DX? 1350 oder 1550? Wenn ihr nicht wisst, welcher Plotter von Brother der richtige für euch ist, schaut mal rüber auf den nähRatgeber (Link in Bio).
#plotter #plotterliebe #brotherplotter #nähpark #plottenistwiezaubernkönnen #hobbyplotter
...

Der Obertransportfuss ist eine praktische Sache, aber ab und an hören wir, dass er nicht richtig transportiert. Meist ist dann die Gabel nicht eingehängt. Warum das aber wichitg ist, sehr ihr hier.
#bernina #obertransport #nähtipps #nähratgeber #nähpark #nähenmitbernina @berninanaehmaschinen
...