Katzenhalsbänder aus Papier

Katzenhalter kennen den Zwiespalt beim Thema Halsband. Die Gefahr des Strangulierens ist groß, selbst mit Sicherheitsverschluss. Aber Katzen sind mit Halsband weniger Gefahren ausgesetzt: Es ist für jeden erkennbar, dass die Katze ein Zuhause hat, sie werden weniger fremdgefüttert oder mitgenommen. Und wenn doch mal was passiert ist, findet man im Halsband oft eine Telefonnummer und muss nicht erst den Chip auslesen lassen.

Katzenhalsband Aus Papier

Katze, 5 Monate. Trägt Version 2 in Gesamtlänge 24,5 cm.

Malibu

Katze, 10 Monate. Trägt immer noch Version zwei in 24,5 cm.

Eine Alternative zu Halsbändern aus dem Handel und noch dazu ganz persönlich ist die Version aus Papier. So kann Ihre Katze jeden Tag mit der passenden Farbe auf Streifzug gehen. Stabileres Papier reißt nicht zu schnell, aber durch die Verarbeitung mit dem Verschluss entsteht eine Sollbruchstelle, die auch junge Katzen schnell aufbekommen. Sind sie von Anfang an an ein Halsband gewöhnt, versuchen sie auch meist nicht, es abzustreifen.

Trotzdem ist Papier nicht ungefährlich. Wer sich schon mal an einem Blatt Papier geschnitten hat, kennt das Problem.

Aber auch dafür hat man als Besitzer eines Plotters eine Lösung.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie für Ihren Liebling ganz besondere Halsbänder entwerfen können, die nicht nur schick, sondern auch sicher sind.

Schnittdatei in Canvas Workspace entwerfen

Damit sich die Katze nicht am Papier schneidet oder aufreibt, wird statt einer geraden Kante einfach eine Bordüre aus Canvas Workspace verwendet. Länge und Breite können Sie selbst bestimmen und es wird vielleicht ein paar Versuche aus einfachem Druckerpapier brauchen, bis Sie die optimalen Maße ermittelt haben. In unserem Beispiel wurden die Halsbänder für zwei fünf Monate alte Kitten entworfen.

Band aussuchen

Canvas Workspace Halsband Erstellen (1)

Öffnen Sie Canvas Workspace. Wir haben hier mit der Onlineversion gearbeitet.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (2)

Suchen Sie sich eine Umrandung aus.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (3)

Gut geeignet sind weiche Randformen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (4)

Passen Sie das Band in der Größe an (Maßangaben finden Sie bei den Designbeispielen).

Verschluss gestalten

Version 1
Canvas Workspace Halsband Erstellen (5)

Es gibt drei Verschlussversionen, die in unseren Tests gut gehalten haben. Für Version eins benötigen Sie ein Rechteck und einen Halbkreis aus den einfachen Formen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (6)

Diese werden wie im Bild gezeigt auf die eine Seite des Bandes platziert.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (7)

Für den Schlitz benötigen Sie ein weiteres Rechteck.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (9)

Dieses wird ebenfalls verkleinert und an das andere Ende geschoben. Ehe Sie es auf dem Band positionieren, müssen Sie die drei anderen Formen noch verschmelzen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (10)

Fertig ist das erste eigene Katzenhalsband. Die Breite sollte nicht mehr als 1,5 cm betragen, bei Kitten eher 1 cm. Die Länge muss an der jeweiligen Katze angepasst werden.

Version 2
Halsband Katze Version Zwei Und Drei (1)

Für diesen Verschluss benötigen Sie zur Umrandung noch einen Kreis und ein Dreieck.

Halsband Katze Version Zwei Und Drei (2)

Diese werden verkleinert und an die entsprechende Seite geschoben.

Das Dreieck wird mit dem Band verschmolzen wie oben gezeigt.

Version 3
Halsband Katze Version Zwei Und Drei (4)

Für dieses Band suchen Sie sich auch eine Umrandung aus und setzen am Anfang und Ende mit der Pfade-Funktion zwei kleine Schnitte bis zur Hälfte des Bandes. Fertig!

Katzenhalsband Plotter

Schon sind drei verschiedene Halsbänder fertig. Testen Sie, mit welchem Verschluss Sie am besten zurecht kommen.

Katzenhalsbänder aus Papier verschließen

So werden die Bänder verschlossen (leider ohne Katze, aber die Herrschaften haben einfach keine Geduld für Fotos):

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (8)
Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (1)

Version eins wird mit der Lasche schräg in den Schlitz geschoben, das Ende mit dem Schlitz befindet sich dabei innen.

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (3)
Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (4)

Bei Version zwei wird das Dreieck etwas eingerollt und durch das Loch geschoben. Dann wird es innen wieder aufgefaltet.

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (6)

Bei Version drei wird das Halsband an den Schlitzen zusammengesteckt. Die Enden sollten dabei innen liegen.

Manche Katzen lassen sich nicht gerne ein Halsband anlegen oder haben keine Zeit zu warten, bis der Verschluss ordentlich zu ist. Haben Sie einmal das richtige Maß gefunden, können Sie das Halsband auch vorher schließen und der Katze über den Kopf schieben. Es sollte ohnehin nicht zu eng am Hals anliegen.

Das richtige Papier finden

Natürlich kann man das Halsband auch aus ganz einfachem Papier schneiden. Wenn es aber schicker sein soll oder länger halten soll, kann man Spezialpapiere benutzen. Hier sollten Sie immer testen, ob das Halsband dann auch bei Belastung reißt. Dabei ist eine Kofferwaage praktisch. Wenn Sie das Gewicht der Katze kennen, können Sie mit dieser überprüfen, ob das Halsband rechtzeitig aufgeht. Gerade wasserfeste Papier sind oft standhafter, als man glaubt.

Es gibt aber aus dem Scrappbooking-Bereich viele tolle Papiere, die sich gut für ein Halsband eignen. Dies gilt auch für Fotopapier und das kann ganz besonders personalisiert werden.

Wenn Ihnen wichtig ist, dass Ihre Katze wieder gefunden wird oder aufgrund von Krankheiten einer speziellen Behandlung bedarf, können Sie die Halsbänder innen oder außen sogar mit einem Text versehen. Auch hier gibt es zwei Möglichkeiten:

Drucken Sie den Text mit dem normalen Drucker und positionieren Sie ihre Halsbänder mit Hilfe des Scanners im Plotter genau über der Schrift. Oder erstellen Sie die Texte ebenfalls mit Canvas Workspace und lassen Sie sie dann vom Plotter mit einem Stift aufzeichnen.

Sie können die Halsbänder aber auch ganz einfach von Hand beschriften.

Wenn Ihre Katze noch nie ein Halsband getragen hat, lassen Sie sie nicht sofort mit dem Band ins Freie. Beobachten Sie bitte erst in der Wohnung, wie sie damit zurecht kommt. Manche Katzen merken erst nach einiger Zeit, dass ihnen das Ding doch nicht gefällt und kommen auf die seltsamsten Ideen, es wieder loszuwerden. Dies ist bei normalem oder Bastelpapier normal kein Problem, aber die Katze ist dadurch abgelenkt und überhört oder -sieht vielleicht eine Gefahr.

ACHTUNG!

Das Verwenden von Halsbändern kann immer eine Gefahr darstellen. Die Vor- und Nachteile muss jeder Katzenbesitzer selbst abwägen. Der Nähpark übernimmt keine Verantwortung für eventuell entstandene Schäden.

 

Unsere Probeträger und Designbeispiele

Schorsch und Malibu

Schon bei den allerersten Versuchen hat sich gezeigt, dass es für die meisten Katzen kein Problem ist, ein Halsband zu tragen. Im Alter von fünf Monaten sind die meisten noch sehr tolerant. Die Katze links hat das Band vollkommen ignoriert, der Kater rechts hat ein paar Minuten interessante Verenkungen und Sprungübungen ausgeführt, ehe auch er das Band akzeptierte. Die beiden sind fast permanente Freigänger und durch das Halsband war der gesamten Nachbarschaft schnell klar, wo sie hingehören. Der Kater leidet unter Verdauungstörungen und trägt daher die Aufschrift “Bitte nicht füttern!”.

Die Verlustrate ist hier allerdings relativ hoch. Die meisten Bänder findet man an den Plätzen, wo diese Katzen sich putzen oder fressen. Sie wurden also nicht in Gefahrensituationen entfernt. 

Der rote Kater trägt Version drei. Gesamtlänge 23,5 cm. Die Größe passt ihm von fünf bis zehn Monaten. Allerdings lässt sie sich jetzt nicht mehr überstreifen, obwohl sie am Hals nicht zu eng sitzt.

Katzenhalsband-mit-dem-Plotter-Beispiel (2)
Katzenhalsband-mit-dem-Plotter-Beispiel (1)

Ja, Katzen haben ihren eigenen Kopf. Und wenn dann noch lange Haare dazu kommen, sind Tragefotos einfach nicht drin. 

Wir versuchen es weiter ….

Zum Shop

Noch mehr Tutorials zum Plotten:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katzenhalsbänder aus Papier

Katzenhalter kennen den Zwiespalt beim Thema Halsband. Die Gefahr des Strangulierens ist groß, selbst mit Sicherheitsverschluss. Aber Katzen sind mit Halsband weniger Gefahren ausgesetzt: Es ist für jeden erkennbar, dass die Katze ein Zuhause hat, sie werden weniger fremdgefüttert oder mitgenommen. Und wenn doch mal was passiert ist, findet man im Halsband oft eine Telefonnummer und muss nicht erst den Chip auslesen lassen.

Katzenhalsband Aus Papier

Katze, 5 Monate. Trägt Version 2 in Gesamtlänge 24,5 cm.

Malibu

Katze, 10 Monate. Trägt immer noch Version zwei in 24,5 cm.

Eine Alternative zu Halsbändern aus dem Handel und noch dazu ganz persönlich ist die Version aus Papier. So kann Ihre Katze jeden Tag mit der passenden Farbe auf Streifzug gehen. Stabileres Papier reißt nicht zu schnell, aber durch die Verarbeitung mit dem Verschluss entsteht eine Sollbruchstelle, die auch junge Katzen schnell aufbekommen. Sind sie von Anfang an an ein Halsband gewöhnt, versuchen sie auch meist nicht, es abzustreifen.

Trotzdem ist Papier nicht ungefährlich. Wer sich schon mal an einem Blatt Papier geschnitten hat, kennt das Problem.

Aber auch dafür hat man als Besitzer eines Plotters eine Lösung.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie für Ihren Liebling ganz besondere Halsbänder entwerfen können, die nicht nur schick, sondern auch sicher sind.

Schnittdatei in Canvas Workspace entwerfen

Damit sich die Katze nicht am Papier schneidet oder aufreibt, wird statt einer geraden Kante einfach eine Bordüre aus Canvas Workspace verwendet. Länge und Breite können Sie selbst bestimmen und es wird vielleicht ein paar Versuche aus einfachem Druckerpapier brauchen, bis Sie die optimalen Maße ermittelt haben. In unserem Beispiel wurden die Halsbänder für zwei fünf Monate alte Kitten entworfen.

Band aussuchen

Canvas Workspace Halsband Erstellen (1)

Öffnen Sie Canvas Workspace. Wir haben hier mit der Onlineversion gearbeitet.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (2)

Suchen Sie sich eine Umrandung aus.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (3)

Gut geeignet sind weiche Randformen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (4)

Passen Sie das Band in der Größe an (Maßangaben finden Sie bei den Designbeispielen).

Verschluss gestalten

Version 1
Canvas Workspace Halsband Erstellen (5)

Es gibt drei Verschlussversionen, die in unseren Tests gut gehalten haben. Für Version eins benötigen Sie ein Rechteck und einen Halbkreis aus den einfachen Formen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (6)

Diese werden wie im Bild gezeigt auf die eine Seite des Bandes platziert.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (7)

Für den Schlitz benötigen Sie ein weiteres Rechteck.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (9)

Dieses wird ebenfalls verkleinert und an das andere Ende geschoben. Ehe Sie es auf dem Band positionieren, müssen Sie die drei anderen Formen noch verschmelzen.

Canvas Workspace Halsband Erstellen (10)

Fertig ist das erste eigene Katzenhalsband. Die Breite sollte nicht mehr als 1,5 cm betragen, bei Kitten eher 1 cm. Die Länge muss an der jeweiligen Katze angepasst werden.

Version 2
Halsband Katze Version Zwei Und Drei (1)

Für diesen Verschluss benötigen Sie zur Umrandung noch einen Kreis und ein Dreieck.

Halsband Katze Version Zwei Und Drei (2)

Diese werden verkleinert und an die entsprechende Seite geschoben.

Das Dreieck wird mit dem Band verschmolzen wie oben gezeigt.

Version 3
Halsband Katze Version Zwei Und Drei (4)

Für dieses Band suchen Sie sich auch eine Umrandung aus und setzen am Anfang und Ende mit der Pfade-Funktion zwei kleine Schnitte bis zur Hälfte des Bandes. Fertig!

Katzenhalsband Plotter

Schon sind drei verschiedene Halsbänder fertig. Testen Sie, mit welchem Verschluss Sie am besten zurecht kommen.

Katzenhalsbänder aus Papier verschließen

So werden die Bänder verschlossen (leider ohne Katze, aber die Herrschaften haben einfach keine Geduld für Fotos):

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (8)
Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (1)

Version eins wird mit der Lasche schräg in den Schlitz geschoben, das Ende mit dem Schlitz befindet sich dabei innen.

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (3)
Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (4)

Bei Version zwei wird das Dreieck etwas eingerollt und durch das Loch geschoben. Dann wird es innen wieder aufgefaltet.

Halsband-Katze-Plotter-Papier-schneiden (6)

Bei Version drei wird das Halsband an den Schlitzen zusammengesteckt. Die Enden sollten dabei innen liegen.

Manche Katzen lassen sich nicht gerne ein Halsband anlegen oder haben keine Zeit zu warten, bis der Verschluss ordentlich zu ist. Haben Sie einmal das richtige Maß gefunden, können Sie das Halsband auch vorher schließen und der Katze über den Kopf schieben. Es sollte ohnehin nicht zu eng am Hals anliegen.

Das richtige Papier finden

Natürlich kann man das Halsband auch aus ganz einfachem Papier schneiden. Wenn es aber schicker sein soll oder länger halten soll, kann man Spezialpapiere benutzen. Hier sollten Sie immer testen, ob das Halsband dann auch bei Belastung reißt. Dabei ist eine Kofferwaage praktisch. Wenn Sie das Gewicht der Katze kennen, können Sie mit dieser überprüfen, ob das Halsband rechtzeitig aufgeht. Gerade wasserfeste Papier sind oft standhafter, als man glaubt.

Es gibt aber aus dem Scrappbooking-Bereich viele tolle Papiere, die sich gut für ein Halsband eignen. Dies gilt auch für Fotopapier und das kann ganz besonders personalisiert werden.

Wenn Ihnen wichtig ist, dass Ihre Katze wieder gefunden wird oder aufgrund von Krankheiten einer speziellen Behandlung bedarf, können Sie die Halsbänder innen oder außen sogar mit einem Text versehen. Auch hier gibt es zwei Möglichkeiten:

Drucken Sie den Text mit dem normalen Drucker und positionieren Sie ihre Halsbänder mit Hilfe des Scanners im Plotter genau über der Schrift. Oder erstellen Sie die Texte ebenfalls mit Canvas Workspace und lassen Sie sie dann vom Plotter mit einem Stift aufzeichnen.

Sie können die Halsbänder aber auch ganz einfach von Hand beschriften.

Wenn Ihre Katze noch nie ein Halsband getragen hat, lassen Sie sie nicht sofort mit dem Band ins Freie. Beobachten Sie bitte erst in der Wohnung, wie sie damit zurecht kommt. Manche Katzen merken erst nach einiger Zeit, dass ihnen das Ding doch nicht gefällt und kommen auf die seltsamsten Ideen, es wieder loszuwerden. Dies ist bei normalem oder Bastelpapier normal kein Problem, aber die Katze ist dadurch abgelenkt und überhört oder -sieht vielleicht eine Gefahr.

ACHTUNG!

Das Verwenden von Halsbändern kann immer eine Gefahr darstellen. Die Vor- und Nachteile muss jeder Katzenbesitzer selbst abwägen. Der Nähpark übernimmt keine Verantwortung für eventuell entstandene Schäden.

 

Unsere Probeträger und Designbeispiele

Schorsch und Malibu

Schon bei den allerersten Versuchen hat sich gezeigt, dass es für die meisten Katzen kein Problem ist, ein Halsband zu tragen. Im Alter von fünf Monaten sind die meisten noch sehr tolerant. Die Katze links hat das Band vollkommen ignoriert, der Kater rechts hat ein paar Minuten interessante Verenkungen und Sprungübungen ausgeführt, ehe auch er das Band akzeptierte. Die beiden sind fast permanente Freigänger und durch das Halsband war der gesamten Nachbarschaft schnell klar, wo sie hingehören. Der Kater leidet unter Verdauungstörungen und trägt daher die Aufschrift “Bitte nicht füttern!”.

Die Verlustrate ist hier allerdings relativ hoch. Die meisten Bänder findet man an den Plätzen, wo diese Katzen sich putzen oder fressen. Sie wurden also nicht in Gefahrensituationen entfernt. 

Der rote Kater trägt Version drei. Gesamtlänge 23,5 cm. Die Größe passt ihm von fünf bis zehn Monaten. Allerdings lässt sie sich jetzt nicht mehr überstreifen, obwohl sie am Hals nicht zu eng sitzt.

Katzenhalsband-mit-dem-Plotter-Beispiel (2)
Katzenhalsband-mit-dem-Plotter-Beispiel (1)

Ja, Katzen haben ihren eigenen Kopf. Und wenn dann noch lange Haare dazu kommen, sind Tragefotos einfach nicht drin. 

Wir versuchen es weiter ….

Zum Shop

Noch mehr Tutorials zum Plotten:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.