Übersicht Stickvliese

Beim Sticken ist das passende Vlies unerlässlich, um ein perfektes Stickbild zu garantieren und um zu vermeiden, dass der Stoff beim Besticken beschädigt wird.

Es gibt zahlreiche, verschiedene Vliese, die entsprechend des zu bestickenden Materials gewählt und auch kombiniert werden können.
Im Folgenden bieten wir eine kleine Übersicht über die verschiedenen Stickvliese und deren Eigenschaften.
Infos zu Verwendung der Stickvliese finden Sie am Ende des Beitrags

Vliese zum Applizieren

… verhindern, dass sich der Stoff beim Aufnähen des Motives verzieht. Die Applikation wird einfach ausgeschnitten und mit Hilfe des Vlieses aufgebügelt. Anschließend wird sie mit der Nähmaschine fixiert.

Hitzelösliche Vliese

… machen ganz einfach aus Stickereien Applikationen. Das Material lässt sich mit dem Bügeleisen und kreisenden Bewegungen verschmelzen.

Wasserlösliche Vliese

… eignen sich zum Stabilisieren von Maschinenstickereien auf delikaten Stoffen. Es ist außerdem besonders gut geeignet, um freistehende Spitzenstickereien zu erstellen. Ist die Stickerei fertig gestellt, wird das überstehende Vlies weggeschnitten und die restliche Stickunterlage in Wasser ausgewaschen.

Selbstklebende Vliese

… werden zum Fixieren von Stoffen verwendet, die nicht in den Stickrahmen eingespannt werden dürfen wie z.B. bei Samt, Leder oder Fleece. Ebenso eignen sie sich zum Fixieren von Trägermaterialien, die aufgrund ihrer Größe nicht in den Stickrahmen eingespannt werden können.

Aufbügelbare Vliese

… sind Stickvliese zum Abreißen. Durch das Aufbügeln wird der Stoff fixiert und kann ohne Verzug sicher bestickt werden. Die Bügelbeschichtung entfaltet nur eine schwache Klebekraft, dadurch lässt sie sich im Anschluss rückstandslos entfernen.

Vliese zum Abreissen

… werden nach dem Sticken ganz einfach von der Rückseite des bestickten Materials vorsichtig abgerissen.

Vliese zum Abschneiden

… sind stabile, weiche Stickvliese, die permanent unter dem Stoff bleiben, um die Stickerei und den Stoff zu stabilisieren. Beim Maschinensticken verhindert ein Stickvlies zum Abschneiden das Verziehen des Stoffes während des Stickens.

Unser Tipp

Für den Einstieg empfehlen sich diese Vliesschulen:

Das Starter Kit von SULKY und das Starter Set von MADEIRA beinhalten eine große Auswahl an Stickvliesen mit ausführlichen Beschreibungen zur Anwendung. So hat man nahezu jede Variante griffbereit zu Hause, kann testen und bei Bedarf dann die entsprechende Packung bestellen. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Video

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
6 hours ago

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat.
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehpark
... Mehr sehenWeniger sehen

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat. 
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehparkImage attachmentImage attachment

Keine Angst vor Knopflöchern!
Wenns mit dem Nähen nicht klappt, kann man sie immer noch sticken. Wie einfach das geht, kann @einfach_carmelo jetzt berichten und ihr könnt direkt mal zusehen. Wir lassen übrigens die Stickmaschine das Knopfloch auch gleich aufschneiden.

Ihr wollt das Freebie? Wie man ran kommt, erklären wir im Video.

#stickmaschine #nähratgeber #nähpark
...

133 12

Keine Angst vor Knopflöchern! Denn wenn die Nähmaschine es nicht mehr packt, kann man sie immer noch sticken.
Seit @einfach_carmelo stickifiziert wurde, standen die Knopflöcher bei ihm auf dem Plan, aber leider gab es kein passendes zu den gewünschten Knöpfen.
Das hat er von uns jetzt bekommen und da es auf Anhieb geklappt hat, dachten wir, es wär mal wieder Zeit, über Knopflöcher zu sprechen.
Warum sollte man die sticken?
Wo finde ich Knopflochdateien?
Kann das jede Stickmaschine?
Oder habt ihr noch andere Fragen dazu?

Dann sehen wir uns am Dienstag um 20 Uhr hier auf Instagram. Speichert euch über die Story gleich den Countdown! Und vielleicht springt ja für euch auch ein Knopfloch dabei raus 😉
#stickifiziert #stickmaschine #freebie #stickdatei #einfachnäher #nähratgeber #nähpark #bernette #bernina
...

115 0