Einstellungen für die Janome Cover – Nahtbeispiele

Hier finden Sie eine Liste mit Beispieleinstellungen für verschiedene Nahtarten mit der Janome Cover Pro 2000 CPX. 

Das sind nur grobe Richtwerte und abhängig von Ihrer Grundeinstellung.

Die Einstellungen sind folgerndermaßen aufgelistet:

FD: Fußdruck (wie man diesen misst, lesen Sie HIER)

N: Nadelspannung. Hierbei werden die Zahlen von links nach rechts abgelesen. 0 heißt keine Nadel eingesetzt.

H: TLC-Hebel

G: Greiferspannung

SL: Stichlänge

D: Differentialtransport

Die Grundeinstellung der hierfür verwendeten Maschine sind:

FD: 1.2

N: 4-4-4

H: tight

G: 1.0

SL: 3

D: 1.0

Nahtbeispiele

Covern von rechts

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (1)

Säumen von Jersey mit 2 Nadeln schmal

FD 1.2

N 4-3-0

H: T 

G 1.0

SL 3.0 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (16)

Bei Viskosejersey lieber mit der Stichlänge und Differential runter, mit beiden Nadeln auf zwei Lagen nähen und Hebel auf Soft.

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (17)

Säumen von Jersey mit 2 Nadeln breit

FD 1.2

N 4-0-3

H: T

G 1.0

SL 3.0

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (18)

Säumen von Jersey mit 3 Nadeln (unten im Bild und von der Rückseite gesehen)

FD 1.2

N 4-4-4

H: T

G 1.0

SL 3.0

D 1.25

(hier mit Saumführung gearbeitet)

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (29)

Säumen von Viskose-Webwaere (Metallfuss)

FD 1.1

N 3-3-0

H: T

G 1.0

SL 2.5

D 1.0

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (15)

Absteppen von Webware mit Madeira Decora12, 2 Nadeln breit

FD 1.2

N 6-0-2

H:T 

G 1.25 

SL 3.0 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (25)

Absteppen von Wäschestoffen (z.B. Microfaser oder Lycra)

FD 1.3

N 4-3-0 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.0 

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (28)

Absteppen Sommersweat/French Terry bei senkrechten Nähten über Nähmaschinenaht

(Mittlere Nadel sticht in die Anstosskante)

FD 1.2

N 6-5-4

H: T

G 2.0

SL 3.0

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (13)

Gummiband absteppen

FD 1.0 

N 3-0-3 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.75

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (26)

Kettstich auf Badelycra und Overlocknaht

FD 1.0

N 4-0-0

H: T

G 1.0

SL 3.0

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (1)

Kettstich mit Gummi und Transparentgarn auf Spitze (mit Avalon)

FD 1.1

N 0.5-0-0

H: S

G 0,0

S: 2.5

D 1.5

Covern von links

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (20)

Kettstich von links auf Jersey

FD 1.0

N 4-0-0

H: T

G 1.0

SL 3.0

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (21)

Kettstich von links über Ovinaht mit Bauschgarn

FD 1.1

N 5-0-0

H: T

G 1.25

SL 3.0

D 1.1

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (3)

Covern von links mit zwei Nadeln und Bauschgarn (Madeira Aeroflock)

FD 1.1

N 5-5-0

H: T

G 1.0

SL 3.0

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (27)

Covern von links bei Taschen, Sweat und Scuba

FD 1.1 

N 6.5-4-4 

H: S 

G 1.5 

SL 3.0

D 1.5

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (30)

Covern von links über Overlocknaht mit Jersey (links im Bild mit nur zwei Nadeln)

FD 1.3 

N 5-3-3 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.5

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (31)

Covern mit dickem Ziergarn in den Nadeln (z.B. Madeira Decora 12) auf Sweat/Scuba

FD 1.3 

N 8-7-6 

H: T 

G 1.0 

SL 3.5 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (33)

Covern von links mit Ziergarn (Madeira Decora 12) auf Jersey

FD 1.3 

N 8-7-6 

H: T 

G 1.0 

SL 3.5 

D 1.0

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (22)

Kettstich von links mit Ziergarn (dieser Stoff ließ sich nicht mit dem Klarsichtfuss nähen)

FD 1.3 

N 8-0-0

H: T 

G 1.0 

SL 3.5 

D 1.0

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (23)

Kettstich mit Ziergarn über Overlocknaht auf Sweat

FD 1.1

N 7-0-0

H: T

G: 2.0

SL 3.0

D 1.5

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (24)

Covern mit Metallicgarn im Greifer (hier Gütermann Metallic) Kettstich (Fadenspannung austricksen*)

FD 1.3 

N 7-0-0 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.0 

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (12)

Covern mit Metallicgarn im Greifer 2 Nadeln schmal (Fadenspannung austricksen*)

FD 1.3 

N 7-5-0 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.0 

Mit Sonderzubehör

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (4)

Bandeinfasser Einfach um mit Interlock an Jersey, 2 Nadeln schmal

FD 1.2 

N 3-5-0 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.25
Wenn sie bereits einen Einfasser von Janome haben, können Sie den Einfasser von Brother auf dessen Platte montieren und die Funktion “Einfach um” nutzen.

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (5)

Bandeinfasser Single Fold Jersey an Jersey, 3 Nadeln

FD 1.2 

N 3-5-5 

H: T 

G 1.0 

SL 3.0 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (6)

Bandeinfasser Doppelt um von Janome mit Bündchen Sweat/Fleece

FD 1.3 

N 4-4-0 

H: T 

G 2.0 

SL 4.0 

D 1.5

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (7)

Bandeinfasser Einfach um mit Madeira Decora12 im Greifer von links, 3 Nadeln

FD 1.2

N 9-7-6

H: T 

G 1.0 

SL 3.5 

D 1.25


Wenn sie bereits einen Einfasser von Janome haben, können Sie den Einfasser von Brother auf dessen Platte montieren und die Funktion “Einfach um” nutzen.

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (8)

Bandeinfasser Einfach um mit Madeira Decora12 im Greifer von links, 2 Nadeln

FD 1.2

N 9-7-0

H: T 

G 1.0 

SL 3.5 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (9)

Bandeinfasser Einfach um mit Stickgarn im Greifer von links, 2 Nadeln

FD 1.2

N 9-7-0

H: T

G 2.0

SL 3.5

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (10)

Bandeinfasser Doppelt um mit Stickgarn im Greifer

FD 1.0

N 6-6-0

H: T

G 3.0

SL 3.0

D 1.5

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (2)

Bänder mit dem Gürtelschlaufenfalter (Universalzubehör)

FD 1.2 

N 4-0-4 

H: T 

G 3.0 

SL 3.0 

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (11)

Einfasser RAW mit Falzgummi (Universalzubehör)

FD 1.2

N 4-4-0

H: T

G 1.0

SL 2.75

D 1.25

Janome Cover Einstellungen Nahtbeispiele (14)

Elastikkräuselzubehör schmal mit Badegummi und Lycra, Garnstärke 180

FD 1.1 

N 7-7-0 

H: T 

G 2.0 

SL 3.0 

D 1.5

 

*Fadenspannug austricksen:

Ist die Spannung auf 0 immer noch zu hoch, können Sie eine Stecknadel in die Feder vor den Spannungsscheiben stecken, um den Druck zu vermindern.

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.