Brother Luminaire XP3

Die BROTHER Innov-is XP3 Luminaire

Sehnsüchtig wurde der Nachfolger der BROTHER XP1 erwartet und nun ist sie endlich da: Die BROTHER Innov-is XP3 Luminaire
Da fehlt die 2? Ja, richtig gedacht. Die XP2 gab es nur für den amerikanischen Markt, in Deutschland konnte man die XP1 mit einem Upgrade ergänzen. Beim Modell XP3 gibt es jedoch einige Neuerungen, die man nicht mit einem einzelnen Upgrade anpassen kann und optisch hat sie sich ja auch ein bisschen verändert.

Wir haben hier schon einige Beiträge über die XP1, daher möchten wir uns bei der Vorstellung der XP3 vor allem auf die Unterschiede konzentrieren. Die Beiträge, die Sie interessieren könnten, verlinken wir Ihnen ganz unten. 

Information:

Falls Sie bereits das Modell XP1 besitzen und auf das Upgrade warten: Eine ausführliche Info zum Upgrade folgt demnächst.

Einfach brillant

So die Aussage von BROTHER zur XP3. Und das ist sie auch. Wer sich noch nicht mit dem Vorgängermodell beschäftigt hat, bekommt hier eine kleine Zusammenfassung ihrer beeindruckenden Funktionen:

  • Integrierter Projektor für Näh- und Stickmodus.
  • Eingebaute Weitwinkelkamera, erkennt Knopfgröße und Positionsaufkleber, kann eingespannten Stoff oder Papier auf dem Scanrahmen erkennen.
  • Wifi-fähig mit verschiedenen Apps (iOs, Android, Windows).
  • Über 1500 integrierte Stickmotive. 
  • Mein Designcenter zum Bearbeiten von Stickmotiven ohne Software.
  • 10,1 Zoll großes, kapazitives Display.
  • Automatisches Aufteilen von Quiltumrandungen oder -mustern auf bis zu drei Meter Gesamtgröße.
  • Zierstichanpassung an einen markierten Endpunkt.

Neues Zubehör

Die XP3 kommt mit einer wirklich reichhaltigen Zubehörausstattung, die fast keine Wünsche offen lässt. Auf den ersten Blick dürfte da der Fußanlasser auffallen, der hat etwas zugelegt. Das kleine Zusatzpedal kann mit verschiedenen Funktionen, wie Fadenschneiden oder Vernähen belegt werden. 

Für besonders schöne Zierstiche wurde der Nähfuß N verbessert zum Fuß N+. Die Stabilisierung aus Kunststoff sorgt für einen gleichmäßigeren Transport. 

Da die Spitze des 2in1-Sensorstifts sehr breit ist, gibt e zusätzlich jetzt den feinen Stylus passend zum kapazitiven Bildschirm der Luminaire. So ist auch das Zeichnen von feinen Linien direkt am Touchscreen ganz einfach. 

Veränderte Optik

Optisch hat die Luminaire ein kleines Facelift bekommen. Statt einfachem Blau gibt es auf dem Deckel nun ein dekoratives Muster und die Displayumrandung wurde etwas dunkler. 

Neue Stickmotive

In den meisten Fällen sind weitere Stickmuster nicht gerade ausschlaggebend für einen Modellwechsel, aber diese hier sind doch etwas ganz besonderes. Die Langstichmuster bestehen aus vielen sehr langen Stichen und wirken wie Fadenbilder. 

Eine weitere Ergänzung sind Couchingmotive, der passende Fuß und die Garnführung werden natürlich mitgeliefert. Mit diesen Dateien können Sie dickere Wollgarne aufsticken für einen dreidimensionalen Effekt. 

Verbesserte Wifi-Funktionen

Während beim Modell XP1 Stickmotive nur über PE Design 11 drahtlos an die Maschine gesendet werden konnten, haben Sie nun mehr Möglichkeiten. Für Windows nutzen Sie dafür DesignDatabaseTransfer, aber auch mit einer neuen App kann sich die Luminaire verbinden. Artspira ist kostenlos für iOs und Android erhältlich und bietet neben Stickmotiven, Schriften und Nähprojekten auch die Möglichkeit, einfache Zeichnungen am Smartphone oder Tablet zu zeichnen und direkt sticken zu lassen. 

Optionales Zubehör

Magnetrahmen sind so praktisch beim Sticken und mit der XP3 können Sie jetzt eine weitere Größe nutzen: 254 x 254 Millimeter Stickfläche bietet der neue Magnetrahmen, der nahezu alle Stoffarten fest und sicher spannt. Da die Magnete so fest sitzen, gibt es nun auch das passende Werkzeug zum Abheben. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SDX oder DX? 1350 oder 1550? Wenn ihr nicht wisst, welcher Plotter von Brother der richtige für euch ist, schaut mal rüber auf den nähRatgeber (Link in Bio).
#plotter #plotterliebe #brotherplotter #nähpark #plottenistwiezaubernkönnen #hobbyplotter
...

Der Obertransportfuss ist eine praktische Sache, aber ab und an hören wir, dass er nicht richtig transportiert. Meist ist dann die Gabel nicht eingehängt. Warum das aber wichitg ist, sehr ihr hier.
#bernina #obertransport #nähtipps #nähratgeber #nähpark #nähenmitbernina @berninanaehmaschinen
...