Prym Ösen Vario Creative Tool

Ösen befestigen mit dem PRYM Vario Creative Tool

Mit den Vario-Werkzeugen von PRYM (Zange, Dreifuß, Klapphalter) konnten bis jetzt nur Ösen bis 8 Millimeter Durchmesser befestigt werden. Die beiden anderen Größen 11 und 14 mm hatten ein anderes Werkzeug in der Packung und konnten nur mit Hilfe eines Hammers montiert werden.

Mit dem Vario Creative Tool besteht jetzt die Möglichkeit, die großen Ösen auch zu pressen.

Hinweis:

Diese Einsätze sind nicht für die Vario-Zange geeignet! Man kann sie zwar einstecken, aber mit der Zange kann nicht genug Kraft aufgebracht werden für ein gutes Ergebnis.

Im Set befinden sich beide Größen, wir zeigen hier die Verwendung der 14 mm Ösen. Sie können mit diesen Werkzeugen die neuen Ösen befestigen (Papierverpackung ohne extra Werkzeug), aber auch die bisherigen Ösen von PRYM, bei denen das Werkzeug für den Hammer beliegt.

Projekt lochen

Ehe die Öse eingesetzt werden kann, muss das Material ja erst gelocht werden. Die passenen Stanzen liegen bei (Gr. 8 für die 11 mm Ösen, Gr. 12 für die 14 mm Ösen).

 

 

Die beiden Teilen können oben oder unten befestigt werden, das macht vom Stanzen her keinen Unterschied. Wir haben verschiedene Materialien damit gelocht:

  • Filz, verschiedene Arten und Stärken, klappt gut.
  • Leder, je weicher, desto schwieriger. Hier kann es teilweise nötig sein, mit der Schere nachzuarbeiten.
  • SnapPap und ähnliche Lederpapiere, klappt gut.
  • Canvas, klappt gut.
  • Waffeljersey, normaler Jersey und Strick (hier Bio Selanik), klappt gut.

Wenn mehrere Lagen zusammen kommen

Selten locht man ja nur eine Lage Stoff, wir haben unsere Teststoffe daher auch mehrlagig gelocht oder mit Vlies darunter und im normalen Verwendungsbereich hat das gut geklappt. Man sollte am besten bereits vor dem Nähen des Projekts mal testen, ob sich der Stoff mit der endgültigen Lagenzahl noch lochen lässt und wenn nicht, vielleicht vorher schon getrennt lochen.

Hier haben wir Kunstleder, Style-Vil und Stickvlies gelocht, problemlos.

Thermolam ging an sich zwar gut, aber für unsere geplanten Topflappen kommen dann zwei Lagen Thermolam und zwei Lagen Patchworkstoff (teilweise mit Naht) zusammen, das klappte dann mit den 12 mm Stanzen nicht mehr.

Zum Vergleich haben wir das Lochwerkzeug auch in einer anderen Presse montiert, aber dort wurde auch nicht gelocht. Es fehlt also nicht an der Kraft. Hier wäre ein drehendes Werkzeug besser geeignet.

Wir haben uns dann so beholfen: Wir haben mit dem kleineren Werkzeug gelocht und mit einer feinen Schere das Loch vorsichtig erweitert.

Ösen befestigen mit dem PRYM Vario Creative Tool

Zum Befestigen der Öse kommt das grüne Kunststoffteil nach unten. Es könnte zwar auch oben montiert werden, aber so hat es eine bessere Auflagefläche.

Das Gegenstück wird oben befestigt, der Hebel der Presse gerade gestellt, damit sie offen bleibt.

Das Teil der Öse mit Hals kommt auf das grüne Unterteil.

Dann wird das Projekt darüber gelegt.

Jetzt folgt der Ring, mit der flachen Seite nach oben.

Dann wird gepresst.

Tipp:

Mit der Tischbefestigung lässt es sich angenehmer pressen, da das PRYM Vario Creative Tool doch relativ leicht ist und daher schneller wegrutscht als Pressen aus Metall.

Und dann sieht die Öse so aus.

Oft wird gefragt, was denn die schöne Seite der Öse ist, wir finden, es gibt keine. Mit welcher Seite nach vorne Sie Ihre Ösen montieren, bleibt Ihnen überlassen. Gut gepresst sieht die Öse von beiden Seiten gut aus!

Kann ich das Ösenwerkzeug auch in der KAM Presse verwenden?

Auch diese Frage bleibt nicht aus, seit wir einen Adapter für die KAM Presse in Verbindung mit PRYM Werkzeugen anbieten.

Ja, diese Werkzeuge können Sie auch in der KAM Presse benutzen, wenn Sie unseren Adapter besitzen, mehr Infos dazu lesen Sie hier:

Meine Ösen reißen immer nach einer Zeit aus, halten sie mit dem Tool besser?

Wenn die Ösen ausreißen, weil sie nicht fest genug gepresst sind, ja. Allerdings ist das nicht immer die Ursache. Damit Ösen gut halten, darf das Material nicht zu dünn und am Loch nicht dehnbar sein. Sie sollten daher vor allem bei dehnbaren Stoffen wie Jersey oder Sweat immer mit Vlies arbeiten und dieses Vlies nicht nur dazischen legen, sondern gut mit dem Stoff verbinden. Also am besten aufbügeln oder ankleben. Je größer die Öse, desto größer auch die Gefahr des Ausreißens. In manchen Fällen ist es einfach nicht sinnvoll, eine Metallöse einzusetzen. Daher gibt es ja auch die Alternativen des Nähens oder Stickens:

Im Beitrag verwendete Produkte
Noch mehr Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
19 hours ago

Soll ich oder soll ich nicht ? Anja näht sehr gerne mit ihrer Janome 9450, aber mit der 9480 kam einfach ein sehr reizvolles Teil dazu - der ASR. Ist es nur das?
Anja hat die Gelegenheit einer geplanten Wartung genutzt und in der Zeit getestet, was die 9480 mehr kann.
www.naehratgeber.de/der-umstieg-von-der-janome-9450-qcp-auf-die-9480-qcp-richtige-entscheidung-83...
... Mehr sehenWeniger sehen

Ein neuer Testbericht für Pfaff ist online! Romina erzählt über die ersten Wochen mit der Special Edition der Pfaff Quilt Expression 720. Ihr findet den Bericht auf www.naehratgeber.de in der Kategorie Testberichte - Maschinen - Pfaff.
@pfaffeu #pfaff #nähenmitpfaff #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #einfachnäher #nähmaschine #nähmaschinentest #nähmaschinentesten
...

83 1

Welchen Schnellnäher soll ich kaufen? Welche Geradstichmaschine ist die Beste?
Das werden wir oft gefragt und die Antwort lautet, wie so oft: Kommt darauf an ...
Es kommt darauf an, was man damit nähen möchte und auch, wie. Jedes unserer vier Modelle hat seine Stärken und Schwächen und die besprechen wir in neuesten Beitrag auf www.naehratgeber.de. Wenn ihr später reinschaut, findet ihr ihn in der Kategorie Ratgeber - Nähen.
Wenn ihr dann noch Fragen habt, immer her damit!
#schnellnäher #janome #juki #brothernähmaschine #patchwork #quilten #nähpark #naehratgeber #nähmaschinenvergleich
...

71 0