Nadelkunde

Nadelkunde

Die Jeansnadel

Man kann viel über Nadeln diskutieren, jeder hat so seine Vorlieben und solange das Ergebnis passt, kann man auch mal mit einer nicht so passenden Nadelsorte nähen. Aber kaum ein Thema löst so viel Diskussionen aus wie die Spitze der Jeansnadel.

Nadelkunde

Die Stretch-Nadel

Für welche Stoffe nimmt man eine Stretch-Nadel? Natürlich für dehnbare Stoffe. Was noch zu beachten ist und wo die Unterschiede zu anderen Nadeln liegen, lesen Sie hier.

Jerseynadel
Nadelkunde

Welche Nadel braucht man für Jersey? Die Jerseynadel

Was ist eine Jerseynadel? Machen Universalnadeln Löcher in Jersey? Ich habe Fehlstiche beim Nähen von Jersey! Was ist der Unterschied zwischen einer Jersey- und einer Stretchnadel?
Fragen über Fragen … Wir haben daher mal unsere Infos zum Thema Jersey und die passende Nadel für Sie zusammengetragen.

Nadelkunde

Nadelkunde – Die Wingnadel / Die Hohlsaumnadel – mit Freebie!

Die Nadel mit den Flügeln – die Hohlsaumnadel. Doch was macht man damit?
Die Flügel dieser Nadel, die ähnlich wie ein Schwert aussieht, verdrängen beim Nähen die Gewebefäden und verursachen dadurch Löcher im Stoff. Sonst ein unerwünschter Effekt, möchte man mit dieser Nadel die Löcher als Zierelement nutzen.

Microtex-Nadel von Schmetz
Nadelkunde

Die Microtex-Nadel H-M

Was ist das Besondere an der Microtexnadel?
Für welche Materialen benutzt man diese Nadel?
Diese Fragen hören und lesen wir hin und wieder und möchten hier ein paar Informationen zu dieser Nadelsorte aufzeigen.

Schmetz Ledernadel
Nadelkunde

Nadelkunde – Die Ledernadel 130/705 H LL

“Was ist das Besondere an Ledernadeln?
Für welche Materialien kann ich Ledernadeln noch verwenden?”
Immer mehr Haushaltsnähmaschinen haben die Leistungsfähigkeit, Leder zu verarbeiten. Perfekte Ergebnisse erzielt man jedoch immer nur mit der optimalen Nadel. Um ein paar Fragen zu beantworten, haben wir hier Infos über die Ledernadel für Sie.

Nadelkunde

Welche Nadel für Kunstleder und Co.?

Kunstleder erfreut sich bei Hobbynäherinnen immer größerer Beliebtheit. Ob für Taschen, Geldbörsen, Buchhüllen oder anderes. Dabei taucht immer wieder die gleiche Frage auf: Welche Nadel brauche ich für Kunstleder?
Gerade bei aufwändigen Projekten oder gar Stickereien möchte man sich durch die falsche Wahl ja nicht die ganze Arbeit zunichte machen.
Diese Frage betrifft auch ähnliche Materialien, wie Wachstuch oder Kork.

Super Stretch Nadel Schmetz
Nadelkunde

HAx1 SP – Die Super-Stretch-Nadel

Wozu braucht man Super-Stretch-Nadeln? Was ist der Vorteil gegenüber Jersey- und Stretchnadeln? Hier haben wir ein paar Infos für Sie zusammengefasst, damit Sie immer die passende Nadel wählen.

Nadelkunde

Nadelkunde – Die Super Universal-Nadel von Schmetz

Endlich keine verklebten Nadeln mehr.
Wer kennt das nicht? Man näht oder stickt mit verschiedenen Vliesen oder Klebern und nach ein paar Stichen fangen die Probleme schon an. Es entstehen Fehlstiche, weil die Nadel verklebt ist.

Die neue Super Universal von Schmetz löst dieses Problem durch eine besonders gleitfähige Antihaft-Beschichtung mit NIT (Nickel-Phosphor-PTFE).

Overlocknadeln ELx705 Schmetz
Nadelkunde

Spezialnadeln: ELx705 und JLx2 – Overlocknadeln

Manche Overlockmaschinen benötigen statt des Standardsystems Nadeln mit einer zweiten Fadenrinne, das System ELx705. Wir erklären hier die Unterschiede und die Besonderheit der Overlocknadel und des weiteren Systems JLx2.

Nadelkunde

Welche ist die richtige Nähmaschinen – Nadel?

Das Thema „Nadeln“ gestaltet sich ähnlich schwierig wie das Thema „Garne“. Es gibt unzählige Meinungen, die teilweise sehr weit auseinanderklaffen. Da spielen die persönlichen Vorlieben genauso eine Rolle, wie die benutzte Maschine, der zu vernähende Stoff und auch das Garn.