Brother-Testberichte

Brother Maschinen – geprüft von unseren unabhängigen Produkttestern

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Christina Schröder

Die Brother Innov-is V3 ist schon ein ganz schön großes und schweres Teil. Optisch gleicht sie (abgesehen vom Stickmodul) der Nähmaschine Brother Innov-is VQ2, welche ich im Rahmen der Supertester-Aktion auch schon getestet habe. (Den Testbericht findet ihr auf meiner Facebookseite oder der Seite vom Nähpark.) Die V3 sollte also einen festen Platz im Nähzimmer bekommen, denn für einen Transport oder dauerhaftes Auf- und Abbauen ist sie nicht besonders gut geeignet.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Birgit Deichgräber

Das ist sie die vielgelobte Brother- Stickmaschine. Ein robustes Maschinchen, welches äußerlich baugleich der Brother Nähmaschine VQ 2 ist. Da die Nähmaschine schon vorher da war, hatte ich das Gefühl, wir kennen uns schon. Der Weg zum Aufspulen des Unterfadens ist gut gekennzeichnet. Auch der Weg zum Einfädeln des Oberfadens ist gut gekennzeichnet.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Gaby Sprock

Angst hatte ich diesmal vor dieser sehr schweren Maschine nicht, da ich ja auf einer kleineren Brother ja sonst nähe – die Brother Innov-is VQ2 aber einfach mal mitnehmen zur Freundin, dafür müsste man schon Pippi Langstrumpf Kräfte haben – sehr schwer und solide. Ich könnt die Maschine permanent an- und ausschalten und wieder an und wieder und wieder und wieder… denn „klingklang“ ein paar Töne ähnlich Entspannungsmusik läuten das NÄHEN ein – herrlich!

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Birgit Deichgräber

Die Brother VQ 2 ist da und steht an ihrem Platz. Klasse ist das riesen Display, ich gestehe so etwas mag ich. Zuerst dachte ich noch, geht das ohne Bedienungsanleitung? Aber doch, erst mal davor setzen und genau hinschauen, gefühlte 3 Minuten vor dem Start und einfach los. Passt prima, wir können arbeiten. Zubehör gibt es genug und alles zu testen schaffe ich sicher wieder nicht.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Tessa Löwen

Die Brother Innov-is V3 ist eine reine Stickmaschine. Vor dieser Testreihe habe ich noch nie mit einer Maschine gestickt, daher wird dieser Bericht ein „Erfahrungsbericht aus Sicht eines absoluten Stickanfängers“. Vor der Brother Innov-is V3 habe ich erste Stickversuche auf zwei Kombimaschinen unternommen. Hier merkte ich ganz schnell, dass ich wohl kein Fan von einer Stick- und Nähkombi werde.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Alexandra Mayer

Wow – der Karton ist riesig, da kommt davon, daß die Maschine und die Stickeinheit gemeinsam im Karton verpackt ist. Alleine habe ich ihn unsere Treppe nicht hochtragen können. In dieser Verpackung ist er sehr schwer die V3 alleine zu transportieren. Die V3 ist eine reine Stickmaschine und kommt mir einem 10 x 10 cm und einem 30 x 18 cm Stickrahmen.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Anna Voigt

… der erste Eindruck war rundherum positiv. Die Maschine ist gigantisch. Schnell mal ins Auto packen und zum Nähnachmittag zu Freunden fahren? Nicht mit der VQ2. Sie ist nicht nur groß, sondern auch schwer. Durch ihr Gewicht (14 kg) steht sie felsenfest auf dem Arbeitstisch und ist durch nichts zu erschüttern.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Annelie Bänsch

Das Besondere an der VQ2 ist vor allem das absolut riesige Farb-Touch-Display. Während des Nähens hat man immer einen sehr guten Überblick und man kann einfach so vieles einstellen. Abängig von den Stichen wird auch angezeigt, welcher Nähfuß zu verwenden ist

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Denise Fockens

Die Maschine ist im Vergleich zur 750E aber auch im Vergleich zu den restlichen Testmaschinen (bis auf die Brother V2 und die Bernine 750 QE) schon sehr monströs und benötigt unheimlich viel Platz. Da ich mich in meinem kleinen Nähstübchen von 8 qm noch etwas bewegen muss, habe ich Ausnahmsweise die Testwoche mit der V3 im Esszimmer verbracht.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Kerstin Mokosch

Wo fange ich denn nur an??? Also, die v3 war meine persönliche „Angst-Maschine“, weil ich im Vorfeld schon geahnt habe, dass sie mir nicht soviel Spaß machen wird wie die Nähmaschinen. Ich sticke mit einer Pr 1000, und ehrlicherweise bin ich da sehr verwöhnt und natürlich auch „bequem“ geworden. Aber der Reihe nach …

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Julia Lange

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell; und schon wieder ist der Testzeitraum der Supertesteraktion vom nähPark Diermeier zu Ende. Gerade hat man sich an eine Maschine gewöhnt, muss sie auch schon wieder gehen… Dieses Mal war die Brother Innovis VQ2 bei mir. Eine Maschine, von der die meisten vorherigen Tester begeistert waren. Dementsprechend hoch waren auch die Erwartungen …

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Denise Fockens

Beim Auspacken fällt einem direkt auf wie riesig das tolle Maschinchen ist, und wieviel Arbeitsplatz sie rechts neben dem Nähfuß bis zum Gehäuse bietet. Im Vergleich zur der vorherigen Testmaschine von Singer ist die VQ2 wirklich ein Riese. Wer genug Platz hat, für den ist das kein Problem, aber bei mir wird es dadurch schon ganz schön eng und ich muss etwas umstrukturieren.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Anja Schröder

Erster Eindruck: Wahnsinn, was für ein Karton!!! Die Ausmaße betragen 58 cm x 73 cm x 58 cm bei einem Gewicht von 15kg. Das führt auch gleich zu einem Negativpunkt noch vor dem Auspacken: Der Karton ist aufgrund der Anordnung der Grifflöcher auf diagonal gegenüberliegenden Ecken sehr schlecht zu transportieren – Mit Mühe haben wir den Karton die Treppe in den ersten Stock bekommen.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Marina Peek-Feldmeier

Diesmal durfte ich die Brother Innov-is V3 testen. Eine Maschine, die auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben steht und mit der ich schon ne ganze Weile liebäugel. Umso passender deshalb dieser Test. Da stand dann mein Traum von einer Stickmaschine in einem ziemlich großen Paket. Hier konnte ich natürlich nicht wirklich abwarten und hab sie sofort aufgebaut.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Tanja Stürmer

Die erste reine Stickmaschine in meiner Supertesterzeit. Ich war schon gespannt, da ich immer wieder mal schaue, ob ich beim nächsten Maschinenkauf nicht doch auf zwei Maschinen umsteige. Brother kenne ich ja schon, vor der Topaz 30 hatte ich eine Innovis 950, die kleinste Stickkombi von Brother.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Alexandra Mayer

Wow, das ist mal eine Ansage. Klein ist sie nicht. Großes Farbdisplay, einen riesigen Durchlaß und ….. ein ganz nettes Gewicht. Die VQ2 war die erste Maschine die keinen Ausflug in meinen Nähkreis machen durfte aufgrund ihres Gewichtes und Größe. Es ist definitiv keine Reisemaschine.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Sandra Charisius

Endlich eine Maschine, die mir auf Anhieb gefällt! Was aber auch zugegebenermaßen mit daran liegen kann, dass ich selbst ja stolze Besitzerin einer Brother innov-is bin und mich daher direkt “heimisch“ fühle. Das Zubehör ist umfangreich, leider nur etwas „billig“ in einem kleinen Plastiktäschchen verstaut. Auch hier ist eine Zwillingsnadel direkt dabei sowie diverse nützliche Nähfüße (so auch ein Obertransportfuss (!)).

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Emma Melzer

Mein erster Eindruck: ups die sieht ja aus wie die VQ2!!! Cool! Sie ist riesig… sie ist schwer… alleine das Auspacken…aber wenn sie mal steht, dann muss man gleich loslegen. Das Farbdisplay kenn ich ja nun schon von der VQ2. Das ist leicht und intuitiv zu bedienen.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Christina Schröder

Sie kommt in Hochglanz-Optik mit großem Farbdisplay daher, was einen hochwertigen Eindruck vermittelt. Durch den großen Anschiebetisch (keiner extra, sondern das, was jede Nähmaschine hat) und den großen Abstand nach rechts bietet die Maschine unglaublich viel Platz für alle möglichen Nähprojekte.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Anja Schröder

Beim ersten Anschalten war ich geblendet,… ließ mich die erste Testmaschine beinahe im Dunkeln sitzen, wird hier alles gut ausgeleuchtet und auch das große Display erstrahlt in bunten Farben. Auch diese Maschine verfügt über einiges Zubehör, die Standardfüße und der Nahttrenner werden übersichtlich im Anschiebetisch sortiert.